Archive For The “Geo News” Category

Yellowstone: neue Quelle entstanden

By |

Yellowstone: neue Quelle entstanden

Vor wenigen Wochen entstand in der Yellowstone Caldera eine neue heiße Quelle. Diese bildete sich direkt unter einem Steg im Upper Geyser Basin, in Sichtweite des Old Faithful Geyser. Kurz davor sprang die Ear Spring, was äußerst selten vorkommt. Ein besonderes Phänomen manifestierte sich auch im Norris Geyser Basin: dort sprang der Steamboat-Geyser dieses Jahr…

Read more »

Pompeji: Neues Untergangsdatum?

By |

Pompeji: Neues Untergangsdatum?

Jüngst entdeckten Archäologen in Pompeji eine neue Inschrift, die nach dem vermeintlichen Untergangsdatum erstellt wurde. Das Kohle-Graffitti stammt von einem Arbeiter und lautet sinngemäß: „Am 17.Oktober gab es sich exzessiv dem Essen hin“.  Bisher gingen Archäologen davon aus, dass die römische Stadt am 24. August 79 durch den Ausbruch des Vesuvs zerstört wurde. Nun sieht…

Read more »

EYJAFJALLAJÖKULL: Am Krater

By |

EYJAFJALLAJÖKULL: Am Krater

Besteigung des Ejyafjallajökulls

Read more »

Erdbeben vor Sumatra

By |

Vor wenigen Minuten ereigneten sich zeitnahe 2 starke Erdbeben, die möglicherweise Tsunamis auslösen könnten. Ein Beben fand vor Nord-Sumatra Statt und hatte die Stärke 7.8. Das andere Erdbeben war ebenfalls in Indonesien, genauer in der Region Simeulue in West-Sumatra und hatte eine Magnitude von 7.6. Tsunami-Alarm wurde für Indonesien, Thailand, Malaysia und Sri Lanka gegeben….

Read more »

Erneutes Erdbeben in Chile

By |

In der Nähe der zentralchilenischen Hafenstadt Valparaíso ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 7,2. Es ist das 2. starke Erdbeben inenrhalb weniger Tage. Über Schäden liegen bisher keine Meldungen vor, es wurde aber Tsunamialarm gegeben.

Read more »

Erdbeben in der Türkei

By |

In der ostanatolischen Provinz Elazig ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 6.0. Zahlreiche Häuser und Minarette von Moscheen stürzeten ein. Bisher wurde 41 Tote geborgen. Auch in Chile kam es zu heftigen Nachbeben und in Taiwan bebte die Erde.

Read more »

Schweres Erdbeben vor Chile

By |

Vor der Küste Chiles hat sich ein Erdbeben der Stärke 8.3 auf der Richterskala ereignet. Das Epizentrum befand sich 115 km vor der Küstenstadt Concepción. Eine Tsunamiwarnung wurde ausgesprochen. Eine 1,30 Meter Hohe Flutwelle wurde bereits registriert. Über Schäden liegen noch keine Meldungen vor. Erdbeben können Vulkanausbrüche hervorrufen. In der betroffenen Region liegen zahlreiche Vulkane…

Read more »

Mayon Eruption

By |

Zum Jahresende 2009 hat sich Mayon wieder komplett beruhigt. Zwei Nachtaufnahmen von der Eruption sind unter http://www.v-e-i.de/vhdl/german/vulkan_gefahr.html zu sehen.

Read more »

Erdbeben auf Haiti

By |

Am Dienstag nachmittag (Ortszeit) ereignete sich auf Haiti ein schweres Erdbeben der Stärke 7.0. In Port-au-Prince wurden viele Häuser zerstört. Das Telefonnetz fiel aus. Es wird mit zahlreichen Opfern gerechnet. Eine Tsunamiwarnung wurde ausgegeben, diese dann aber wieder aufgehoben. In der Karibik gibt es zahlreiche Vulkane. Der Soufriere Hills war in den letzten Tagen besonders…

Read more »

Erdbeben in Tadschikistan

By |

Bei den Erdstössen der Stärke 5.2 sind über 1000 Häuser eingestürzt. Mehrere tausend Menschen wurden obdachlos und müssen bei eisigen Temperaturen im Freien übernachten. Das Epizentrum lag 390 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Duschanbe.

Read more »