Autor: Marc Szeglat

Marc ist der Initiator und Administrator dieser Website. Ihr kennt den Fachjournalisten und Videograf vielleicht von der Seite vulkane.net.

Die antiken Steine von Aspendos

Das Römische Theater von Aspendos in der Türkei Aspendos ist ein Wunder der Antike und eines der am besten erhaltenen Amphitheater der Welt. Obwohl es im 2. Jahrhundert n. Chr. von Römern erbaut wurde, liegt es fernab der italienischen Hauptstadt, ja, nicht einmal in Italien. Es findet sich in der Türkei, genauer, 40 Kilometer östlich…

Von Marc Szeglat Februar 5, 2024 Aus

Lake Elementaita in Kenia

Der Lake Elementaita liegt im Ostafrikanischen Riftvalley und ist nicht unbedingt jedem Keniareisenden ein Begriff, denn er liegt im Schatten der größeren und bekannteren Sodaseen Lake Nakuru und Lake Naivasha. Allerdings kann es auch von Vorteil sein, wenn man weniger bekannt und populär ist, denn das kleine Naturschutzgebiet an seinem Nordostufer ist weniger überlaufen als…

Von Marc Szeglat Dezember 18, 2023 Aus

Masai Mara: bedrohtes Schutzgebiet in Kenia

Die Masai Mara ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet im Süden von Kenia und ist in nur 6 Fahrtstunden von der kenianischen Hauptstadt Nairobi aus zu erreichen. Ich bereiste das Schutzgebiet bereits 2 Mal, zuletzt im Sommer 2023. Zusammen mit meiner Familie ging ich auf Safari. Ein Ziel war es, das Mara River Jumping zu beobachten: Die…

Von Marc Szeglat Dezember 10, 2023 Aus

Kilauea: Leilani-Eruption 2018

Im Mai 2018 startete die Leilani-Eruption am Kilauea. Mitten in der Siedlung Leilani öffnete sich eine Eruptionsspalte. Lavafontänen speisten Lavaströme, welche Hunderte Häuser zerstörten. Die Lava erreichte nach wenigen Stunden den Ozean. Die Bucht Kapoho wurden aufgefüllt und die einmalige Heißwasser-Pools vernichtet. Die zweite Galerie über den Vulkan auf Hawaii entstand während der Leilani-Eruption im…

Von Marc Szeglat Januar 31, 2019 Aus

Yellowstone: neue Quelle entstanden

Vor wenigen Wochen entstand in der Yellowstone Caldera eine neue heiße Quelle. Diese bildete sich direkt unter einem Steg im Upper Geyser Basin, in Sichtweite des Old Faithful Geyser. Kurz davor sprang die Ear Spring, was äußerst selten vorkommt. Ein besonderes Phänomen manifestierte sich auch im Norris Geyser Basin: dort sprang der Steamboat-Geyser dieses Jahr…

Von Marc Szeglat Oktober 20, 2018 Aus

Pompeji: Neues Untergangsdatum?

Jüngst entdeckten Archäologen in Pompeji eine neue Inschrift, die nach dem vermeintlichen Untergangsdatum erstellt wurde. Das Kohle-Graffitti stammt von einem Arbeiter und lautet sinngemäß: „Am 17.Oktober gab es sich exzessiv dem Essen hin“.  Bisher gingen Archäologen davon aus, dass die römische Stadt am 24. August 79 durch den Ausbruch des Vesuvs zerstört wurde. Nun sieht…

Von Marc Szeglat Oktober 20, 2018 Aus

Erdbeben und Vulkanausbrüche

Immer wieder kommt die Frage auf, ob sich Erdbeben und Vulkanausbrüche in Zyklen ereignen. Wissenschaftler diskutieren diese Frage kontrovers. Einige forscher sehen einen Zusammenhang zwischen der Häufung von starken Erdbeben mit besonderen Planetenkonstellationen. Demnach könnten gravitative Kräfte einen Einfluss auf Erdbebenaktivität haben. Vulkanausbrüche sollen gehäuft vorkommen, wenn die Sonnen einem Aktivitätsminimum entgegensteuert. Dann wird die…

Von Marc Szeglat August 19, 2018 Aus

Hawaii und der Kilauea

Der Kilauea ist der aktivste Vulkan von Big Island Hawaii. Er sitzt an der Flanke des Mauna Loa, verfügt aber über ein unabhängiges Fördersystem. Der Kilauea ist bekannt für seine Lavaseen und Lavaströme, die sogar den Ozean erreichen können. Im Sommer 2016 begann ein Lavastrom zu fließen, der nach wenigen Wochen den Ozean erreichte. Der…

Von Marc Szeglat Juni 1, 2018 Aus

Vulkan Ätna: neuer Paroxysmus

Der Ätna auf Sizilien ist Europas mächtigster Vulkan und zugleich einer der aktivsten Vulkane weltweit. Nach einer 6-monatigen Pause eruptierte der Feuerberg am 26. Oktober 2013. Aus dem Neuen Südostkrater wurden hoch aufsteigende Lavafontänen und eine Aschewolke  gefördert. Ein Lavastrom floss über die Südwestflanke des neuen Kegels und zerstörte 2 Holzhütten am Torre del Filosofo.…

Von Marc Szeglat November 8, 2013 Aus

Totale Sonnenfinsternis 14.11.2012. Nordaustralien, Cairns

Sofimiten* grüssen aus dem ‚finsteren‘ Outback… Text und Bilder by Thorsten Böckel In einer intensiven Astro-Outback-Tour, durchkreuzten- und querten wir Queensland wobei majestätischsten Plätze nicht nur am Tag ihren Reiz preisgaben. Nachdem wir die Astroausrüstung eh parat hatten, galt die Nacht dem phantastischen Südhimmel. Somit begann das Nachtgewurstel an unseren portablen Astroausrüstungen zur Einsüdung. Hierbei…

Von Marc Szeglat Februar 19, 2013 Aus