Tuesday, July 16th, 2019

Der Kilauea ist der aktivste Vulkan von Big Island Hawaii. Er sitzt an der Flanke des Mauna Loa, verfügt aber über ein unabhängiges Fördersystem. Der Kilauea ist bekannt für seine Lavaseen und Lavaströme, die sogar den Ozean erreichen können. Im Sommer 2016 begann ein Lavastrom zu fließen, der nach wenigen Wochen den Ozean erreichte. Der […]

In Europa gibt es zahlreiche aktive Vulkane; vom hohen Norden, bis zum tiefen Süden.

Ähnlich wie der Homo sapiens ging auch der Neandertaler durch ein genetisches Nadelöhr. Doch im Gegensatz zum modernen Menschen starb er aus. Ein möglicher Grund für sein Aussterben könnte ein globaler Klimawandel gewesen sein, der durch die Supervulkan-Eruption des Lake Taupo ausgelöst wurde.

Seit der Eruption von 1883 ist der Vulkan Krakatau Synonym für die Vulkankatastrophe schlechthin. Damals sprengte sich der Vulkan in einer gigantischen Explosion selbst. Doch längst etablierte sich and er Stelle des einstigen Vulkans ein neuer Feuerberg: Anak Krakatau. Lesen Sie hier einen Bericht über die jüngsten Ausbrüche.